DM Balea Wimpernserum Testbericht

4 Testergebnis
Das Balea Wimpernserum von DM ist ein gutes Pflegeprodukt, aber kein richtiges Wimpernserum

Dieses Produkt pflegt die Wimpern und kann sie voller wirken lassen, ein echtes Wimpernwachstum oder eine Verdichtung der Wimpern finden aber nicht statt. Daher schneidet es im Vergleich zu unseren anderen getesteten Wimpernseren deutlich schlechter ab.

Einfache Anwendung
8
Wimpernwachstum
2.5
Wimperndichte
3
Schnelle Ergebnisse
5
Preis-Leistungs-Verhältnis
5
Erfahrung hinterlassen  |  Nutzerberichte lesen


VORTEILE:
  • Handhabung: Das Produkt von Balea ist einfach zu handhaben
  • Ergiebigkeit: Das Balea Wimpernserum von DM ist sehr ergiebig
  • Preis-Leistung: Durch den sehr günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis positiv herauszustellen

NACHTEILE:
  • Wimpernwachstum: keine nachgewiesene Verlängerung der Wimpern
  • Wimperndichte: keine nachgewiesene Verdichtung der Wimpern
  • Wirkstoffe: es konnten keine wachstumsfördernde Wirkstoffe entdeckt werden
  • Geruch: der Geruch ist recht unangenehm
  • Ergebnis: Das gesamte Ergebnis fällt im Vergleich mit dem Top Serum Orphica Realash deutlich geringer aus


Balea DM WimpernserumDas Balea Wimpernserum von DM

Das Balea Wimpernserum pflegt die Wimpern sehr gut, allerdings kann eine tatsächliche Verlängerung der Wimpern nicht nachgewiesen werden. Gepflegte Wimpern haben jedoch schon ein anderes Erscheinungsbild und können somit auch voller wirken.

Da das Wimpernserum von Balea keine wachstumsfördernden Inhaltsstoffe wie Prostaglandine nachweist ist ein Wachstum der Wimpern durch dieses Produkt faktisch ausgeschlossen. Allerdings wird durch den Peptid-Aktiv-Komplex das natürliche Wachstum unterstützt. Zusätzlich beinhaltet das Serum Pflegestoffe, die zu der optischen Erscheinung der Wimpern positiv beitragen und auch die Haarstärke der einzelnen Wimpern erhöhen kann. Somit wirken die Wimpern voller und länger.

Das Wimpernserum basiert auf einem Peptid-Aktiv-Komplex, Peptide werden in der Kosmetikindustrie eingesetzt um das körpereigene Kollagenwachstum zu steigern. Für die Wimpern bedeutet das, dass das natürliche Wimpernwachstum unterstützt wird und die Dicke der Wimpern verstärkt wird. In diesem Serum wird das Oligopeptid  Myristolyl Pentapeptide-17 verwendet. Das Peptid unterstützt die körpereigene Keratinproduktion. Keratin wiederum ist der Hauptbestandteil der Haare und Wimpern und bekämpft Alterserscheinungen. Außerdem verbessert es das Aussehen der Wimpern. Ein weiterer Inhaltsstoff ist Allantoin. Dieser Wirkstoff wirkt zellgenerierend und wundheilungsfördernd. Biotin, auch Vitamin H genannt fördert das natürliche Haarwachstum. Außerdem sind noch Feuchthaltemittel und Konservierungsstoffe enthalten.

Inhaltsstoffe und ihre Wirkung 2):

  • Aqua = Wasser
  • Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer = verschafft die gewünschte Konsistenz des Serums, damit dieses einen leichten Film auf Wimpern und Wimpernkranz bilden kann
  • Benzyl Alcohol = Desinfektions- und Konservierungsmittel
  • Glycerin = Steigerung der Durchfeuchtung von Haut und Wimpern
  • Sodium Lactate = Feuchthaltemittel
  • Sodium Hydroxide = Regulierung des pH-Wertes
  • Allantoin = Zellgenerierend und wundheilungsfördernd
  • Caprylyl Glycol = wirkt glättend und rückfettend
  • Biotin = Fördert das natürliche Haarwachstum
  • Dehydroacetic Acid = Wirkt antimikrobiell und konservierend
  • Benzoic Acid = Ebenfalls antimikrobielle und konservierende Wirkung
  • Sorbic Acid = Konservierungsmittel
  • 1,2-Hexanediol = Lösungsmittel
  • Myristolyl Pentapeptide-17  = Unterstützt die Keratinproduktion,
  • Sodium Benzoate = Konservierungsmittel

Kosten

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Wimpernserums ist recht gut. Gerade einmal 4,95 EUR kostet die Flasche. Bei einem Inhalt von 4,5 ml sind das gerade einmal 1,10 pro Milliliter Serum. Dabei ist zu erwähnen, dass auch keine teuren Inhaltsstoffe wie Arganöl oder Prostaglandine darin beinhaltet sind.

Die Anwendung des Serums ist denkbar einfach. Laut Hersteller trägt man das Produkt mit dem Pinselapplikator auf das gereinigte Augenlid direkt am Wimpernkranz auf. Dabei ist ein Pinselstrich ausreichend. Der Hersteller empfiehlt die Anwendung 2 mal täglich. Nachdem das Serum angetrocknet ist, kann mit der weiteren Gesichtspflege fortgefahren werden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen weist das Produkt kaum auf. Natürlich kann es zu allergischen Reaktionen kommen, da das Serum jedoch dermatologisch getestet wurde ist das Allergierisiko minimal. Jedoch weist der Inhaltsstoff Bentoic Acid ein erhöhtes Allergierisiko auf. Da auf das Hormon Prostaglandin verzichtet wurde, können Nebenwirkungen wie Hautverfärbungen oder Irispigmentierungen ausgeschlossen werden. Hormonhaltige Präparate sollen zudem nicht während der Schwangerschaft oder in der Stillzeit verwendet werden.

Allerdings kann es natürlich zu Brennen oder Juckreiz im Auge führen, wenn das Produkt in die Augen gelangt.

Ergebnis

Zusammenfassend ist das Wimpernserum von Balea ein günstiges Pflegeprodukt für die Wimpern und kann auch auf den Augenbrauen angewendet werden. Die Inhaltsstoffe versprechen gesunde und gepflegte Wimpern die optisch dichter und voller wirken. Auch wenn sie es tatsächlich nicht sind. Selbstverständlich wirkt das Produkt bei jedem Menschen unterschiedlich, allerdings ist die pflegende Wirkung einzelner Bestandteile unumstritten. Zudem kommt es ohne Hormone oder Parfum aus. Die Inhaltsstoffe sind vegan und zur Entwicklung des Serums kam es nicht zu Tierversuchen. Wem die Pflege der Wimpern, mit dichter und länger wirkender Optik ausreichend ist und nicht viel Geld ausgeben möchte, der findet mit dem Wimpernserum von Balea eine gute Alternative.

Wer ein Wimpernserum sucht, das die Wimpern aber wirklich verlängert und dichter macht, der sollte die Finger von dem Balea Wimpernserum von DM lassen! Hier gibt es die Auflistung der zurzeit besten und effektivsten Wimpernseren.

[Gesamt:399    Durchschnitt: 2.8/5]
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung insgesamt